Uhlandstraße 173/17410719 BerlinTelefon (0 30) 8 83 77 77info@gabriele-hoffmann.de 


"Jeder Mensch ist eine Linse für Strahlen aus der Vergangenheit und Zukunft."
(Anne Morrow Lindbergh, 1906-2006, amerikanische Flugpionierin, Schriftstellerin)

 

 Datenschutz:

Datenschutzerklärung

I. Datenschutz im Überblick

a) Allgemeine Hinweise

Mit den nachstehenden Hinweisen gebe ich Ihnen zunächst einen einfachen Überblick darüber, welche personenbezogenen Daten erhoben werden, wenn Sie meine Website besuchen, und wie diese verarbeitet werden. Personenbezogene Daten im Sinne dieser Erklärung sind nach Art. 4 Nr. 1 DSGVO:

""Personenbezogene Daten" sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden "betroffene Person") beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind."

Kurzum: Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie meiner unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.

a) Datenerfassung auf meiner Website

1) Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.

1) Wie erfasse ich Ihre Daten?

Zum einen werden Ihre Daten dadurch erhoben, dass Sie mir diese Daten mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular oder im Rahmen einer Bestellung eingeben. Zum anderen werden Daten automatisch beim Besuch der Website durch mein System abgerufen (erfasst). Hierbei handelt es sich vorwiegend um technische Daten (z.B. Internetbrowser, IP-Adresse, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie meine Website besuchen.

1) Wofür nutze ich Ihre Daten?

Die Daten werden teilweise erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können und werden zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet. Die im Rahmen des Kontaktformulars oder während eines Bestellvorganges mitgeteilten Daten, werden zur Bearbeitung Ihrer Anfrage bzw. zur Abwicklung des Bestellvorganges genutzt.

1) Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht, unentgeltlich Auskunft über die Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an mich wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Einzelheiten zu Ihren Rechten können unter _________________________ abgerufen werden.

II. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

a) Datenschutz

Ich, als Betreiber dieser Internetseite, nehme den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Die personenbezogenen Daten werden durch mich vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung behandelt.

Wenn Sie meine Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind nach der Definition des Art. 4 DSGVO Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Mit der vorliegenden Datenschutzerklärung zeige ich auf, welche Daten ich erhebe und wofür ich diese nutze. Ich erläutere auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Ich muss allerdings auch darauf hinweisen, dass eine Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich, wenn ich auch bemüht bin, den größtmöglichen Schutz zu gewährleisten.

a) Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Gabriele Hoffmann,
Uhlandstrasse 173/174,
10719 Berlin,
E-Mail: mail@gabriele-hoffmann.de,
Telefon: +49 (0)30 / 8837777,
Telefax: +49 (0)30 / 881777

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

Ihnen stehen die nachstehenden Rechte zu, wobei ich auch auf _______________________ verweise, in der ich die Rechte umfassender erläutert habe:

a) Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Eine Vielzahl von Datenverarbeitungsvorgängen ist nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Eine bereits erteilte Einwilligung kann jederzeit durch Sie widerrufen werden. Ausreichend ist insoweit eine formlose Mitteilung, z.B. per E-Mail an mich. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

a) Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Bei datenschutzrechtlichen Verstößen steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist u.a. der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem mein Unternehmen seinen Sitz hat (Berlin). Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

a) Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die ich auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrages automatisiert verarbeite, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

a) Datensicherheit

Ich bediene mich geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Meine Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

III. Datenerfassung auf meiner Website

a) Cookies

Meine Webseite verwendet Cookies. Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht.

technisch notwendige Cookies

Ich setze Cookies ein, um meine Website nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Elemente meiner Internetseite erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann. In den Cookies werden dabei folgende Daten gespeichert und übermittelt:

− Spracheinstellungen,

− Artikel in einem Warenkorb,

− Log-In-Informationen.

technisch nicht notwendige Cookies

Ich verwende auf meiner Website darüber hinaus Cookies, die eine Analyse des Surfverhaltens der Nutzer ermöglichen. Auf diese Weise können folgende Daten übermittelt werden:

- Eingegebene Suchbegriffe,

- Häufigkeit von Seitenaufrufen,

- Inanspruchnahme von Website-Funktionen.

Die auf diese Weise erhobenen Daten der Nutzer werden durch technische Vorkehrungen pseudonymisiert. Daher ist eine Zuordnung der Daten zum aufrufenden Nutzer nicht mehr möglich. Die Daten werden nicht gemeinsam mit sonstigen personenbezogenen Daten der Nutzer gespeichert.

Beim Aufruf meiner Website wird der Nutzer über die Verwendung von Cookies zu Analysezwecken informiert und seine Einwilligung zur Verarbeitung der in diesem Zusammenhang stehenden personenbezogenen Daten eingeholt. In diesem Zusammenhang erfolgt auch ein Hinweis auf diese Datenschutzerklärung.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung technisch notweniger Cookies ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung von Cookies zu Analysezwecken ist bei Vorliegen einer diesbezüglichen Einwilligung des Nutzers Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

Der Zweck der Verwendung technisch notwendiger Cookies ist es, die Nutzung von Websites für die Nutzer zu vereinfachen. Einige Funktionen meiner Internetseite können ohne den Einsatz von Cookies nicht angeboten werden. Für diese Funktionen ist es erforderlich, dass der Browser auch nach einem Seitenwechsel wiedererkannt wird. Die durch technisch notwendige Cookies erhobenen Nutzerdaten werden nicht zur Erstellung von Nutzerprofilen verwendet.

Die Verwendung der Analyse-Cookies erfolgt zu dem Zweck, die Qualität meiner Website und ihre Inhalte zu verbessern. Durch die Analyse-Cookies erfahre ich, wie die Website genutzt wird und kann so mein Angebot stetig optimieren. In diesen Zwecken liegt auch mein berechtigtes Interesse in der Verarbeitung der personenbezogenen Daten nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Cookies werden auf dem Rechner des Nutzers gespeichert und von diesem an meine Seite übermittelt. Daher haben Sie als Nutzer auch die volle Kontrolle über die Verwendung von Cookies. Durch eine Änderung der Einstellungen in Ihrem Internetbrowser können Sie die Übertragung von Cookies deaktivieren oder einschränken. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren.

Bereits gespeicherte Cookies können jederzeit gelöscht werden. Dies kann auch automatisiert erfolgen. Werden Cookies für meine Website deaktiviert, können möglicherweise nicht mehr alle Funktionen der Website vollumfänglich genutzt werden.

a) Aufruf meiner Internetseite

Bei jedem Aufruf meiner Internetseite erfasst mein System automatisiert Daten und Informationen vom Computersystem des aufrufenden Rechners. Folgende Daten werden hierbei erhoben:
− Informationen über den Browsertyp und die verwendete Version,

− das Betriebssystem des Nutzers,

− den Internet-Service-Provider des Nutzers,

− die IP-Adresse des Nutzers,

− Datum und Uhrzeit des Zugriffs,

− Websites, von denen das System des Nutzers auf meine Internetseite gelangt,

− Websites, die vom System des Nutzers über meine Website aufgerufen werden.

Die Daten werden ebenfalls in den Logfiles meines Systems gespeichert. Eine Speicherung dieser Daten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten des Nutzers findet nicht statt. Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Daten und der Logfiles ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Die Speicherung in Logfiles erfolgt, um die Funktionsfähigkeit der Website sicherzustellen. Zudem dienen mir die Daten zur Optimierung der Website und zur Sicherstellung der Sicherheit meiner informationstechnischen Systeme. Eine Auswertung der Daten zu Marketingzwecken findet in diesem Zusammenhang nicht statt. In diesen Zwecken liegt auch mein berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Im Falle der Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website ist dies der Fall, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist.

a) E-Mail

Bei einer Kontaktaufnahme über die bereitgestellte E-Mail-Adresse werden die mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten des Nutzers gespeichert. Es erfolgt in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die Daten werden ausschließlich für die Verarbeitung der Konversation verwendet. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten, die im Zuge einer Übersendung einer E-Mail übermittelt werden, ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt der E-Mail-Kontakt auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Im Falle einer Kontaktaufnahme per E-Mail liegt hieran auch das erforderliche berechtigte Interesse an der Verarbeitung der Daten.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Für die personenbezogenen Daten, die per E-Mail übersandt wurden, ist dies dann der Fall, wenn die jeweilige Konversation mit dem Nutzer beendet ist. Beendet ist die Konversation dann, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist.

Der Nutzer hat jederzeit die Möglichkeit, seine Einwilligung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu widerrufen. Nimmt der Nutzer per E-Mail Kontakt mit mir auf, so kann er der Speicherung seiner personenbezogenen Daten jederzeit widersprechen. Hierzu senden Sie mir eine Email an:mail@gabriele-hoffmann.de oder eine andere Mitteilung. In einem solchen Fall kann die Konversation nicht fortgeführt werden. Alle personenbezogenen Daten, die im Zuge der Kontaktaufnahme gespeichert wurden, werden in diesem Fall gelöscht.

a) Verarbeiten von Daten (Kunden- und Vertragsdaten)

Durch mich werden personenbezogene Daten nur erhoben, verarbeitet und genutzt, soweit diese für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Rechtsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten). Dies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet. Derartige personenbezogene Daten erhebe ich bei der kostenpflichtigen Bestellung meiner Leistungen. Bei den erhobenen Daten habe ich mich auf die Daten beschränkt, die für die Vertragsabwicklung und die Erbringung meiner Dienstleistung unerlässlich sind. Im Zusammenhang mit der Bestellung erhebe ich die nachstehenden Daten:

Die Erhebung der personenbezogenen Daten erfolgt,

- um Sie als Kunden identifizieren zu können;

- um Sie angemessen beraten zu können;

- um meine vertraglichen Pflichten Ihnen gegenüber erfüllen zu können;

- um meine gesetzlichen Verpflichtungen nachkommen zu können;

- zur Korrespondenz mit Ihnen;

- zur Rechnungsstellung bzw. ggf. im Rahmen des Mahnwesens;

- zur Geltendmachung etwaiger Ansprüche gegen Sie.

Personenbezogene Daten über die Inanspruchnahme meiner Internetseite (Nutzungsdaten) erhebe, verarbeite und nutze ich nur, soweit dies erforderlich ist, um dem Nutzer die Inanspruchnahme des Dienstes zu ermöglichen oder abzurechnen.

Einzelheiten zur Datenweitergabe an Dritte finden Sie unter Datenübermittlung bei Vertragsschluss für Dienstleistungen und an Dritte.

Die erhobenen Kundendaten werden nach Abschluss des Auftrags oder Beendigung der Geschäftsbeziehung gelöscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt (siehe Datenspeicherung).

Als Nutzer haben sie jederzeit die Möglichkeit, die Registrierung aufzulösen. Die über Sie gespeicherten Daten können Sie jederzeit abändern lassen. Hierzu senden sie eine Email an mail@gabriele-hoffmann.de
Sind die Daten zur Erfüllung eines Vertrages oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich, ist eine vorzeitige Löschung der Daten nur möglich, soweit nicht vertragliche oder gesetzliche Verpflichtungen einer Löschung entgegenstehen.

1) Datenübermittlung bei Vertragsschluss für Dienstleistungen und an Dritte

Ich übermittle personenbezogene Daten an Dritte nur dann, wenn dies im Rahmen der Vertragsabwicklung notwendig ist, etwa an das mit der Auslieferung Ihrer Bestellung beauftragte Unternehmen. In den Fällen der Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch auf das erforderliche Minimum. Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen, als den vorgenannten Zwecken, findet nicht statt.

Ich gebe Ihre persönlichen Daten auch nur dann an Dritte weiter, wenn:

- Sie Ihre nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,

- die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahmebesteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben,

- für den Fall, dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht, sowie

- dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist.

Im Rahmen des Bestellprozesses wird eine Einwilligung von Ihnen zur Weitergabe Ihrer Daten an Dritte eingeholt.

1) Speicherung

Die erhobenen personenbezogenen Daten werden gespeichert bis der Zweck der Datenerhebung erreicht ist, danach werden Sie gelöscht. Soweit wir gesetzlichen verpflichtet sind Daten aufzubewahren, erfolgt eine Speicherung darüber hinaus. Für uns gelten z.B. die gesetzlichen Aufbewahrungspflichten für Kaufleute (6, 8 oder 10 Jahre nach Ablauf des Kalenderjahres, in dem das Vertragsverhältnis beendet wurde,) gespeichert und danach gelöscht. Dies gilt ausnahmsweise nicht, wenn wir aufgrund von steuer- oder handelsrechtlichen Aufbewahrungspflichten (gemäß HGB, StGB oder AO) zu einer längeren Speicherung verpflichtet sind oder wenn Sie in eine darüber hinausgehende Speicherung eingewilligt haben.

IV. Plugins und Tools

a) Tracking-Tools

Auf meiner Internetseite werden von mir auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO Trackingmaßnahmen durchgeführt. Mit den zum Einsatz kommenden Trackingmaßnahmen will ich eine bedarfsgerechte Gestaltung und die fortlaufende Optimierung meiner Webseite sicherstellen. Zum anderen setze ich die Trackingmaßnahme ein, um die Nutzung meiner Webseite statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung meines Angebotes für Sie auszuwerten. Diese Interessen sind als berechtigt im Sinne der vorgenannten Vorschrift anzusehen.

Die jeweiligen Datenverarbeitungszwecke und Datenkategorien sind aus den entsprechenden Tracking-Tools zu entnehmen.

Google Analytics¹

Zum Zwecke der bedarfsgerechten Gestaltung und fortlaufenden Optimierung meiner Seite nutze ich Google Analytics, ein Webanalysedienst der Google Inc. (https://www.google.de/intl/de/about/) (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; im Folgenden "Google"). In diesem Zusammenhang werden pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt und Cookies (siehe oben) verwendet. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website wie

− Browser-Typ/-Version,

− verwendetes Betriebssystem,

− Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite),

− Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse),

− Uhrzeit der Serveranfrage,

werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die Informationen werden verwendet, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu Zwecken der Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung dieser Internetseiten zu erbringen. Auch werden diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag verarbeiten. Es wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die IP-Adressen werden anonymisiert, so dass eine Zuordnung nicht möglich ist (IP-Masking).

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung der Browser-Software verhindern; ich weise jedoch darauf hin, dass in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich genutzt werden können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung meiner Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie ein Browser-Add-on herunterladen und installieren (https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de).
Alternativ zum Browser-Add-on, insbesondere bei Browsern auf mobilen Endgeräten, können Sie die Erfassung durch Google Analytics zudem verhindern, indem Sie auf https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de klicken. Es wird ein Opt-out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert. Der Opt-out-Cookie gilt nur in diesem Browser und nur für meine Website und wird auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie die Cookies in diesem Browser, müssen Sie das Opt-out-Cookie erneut setzen.

Weitere Informationen zum Datenschutz im Zusammenhang mit Google Analytics finden Sie etwa in der Google Analytics-Hilfe (https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de).

Matomo

Wir nutzen auf unserer Website das Open-Source-Software-Tool Matomo (ehemals PIWIK) zur Analyse des Surfverhaltens der Nutzer. Die Software setzt ein Cookie auf dem Rechner der Nutzer (zu Cookies siehe bereits oben). Werden Einzelseiten meiner Website aufgerufen, so werden folgende Daten gespeichert:

− Zwei Bytes der IP-Adresse des aufrufenden Systems des Nutzers,

− die aufgerufene Webseite,

− die Website, von der der Nutzer auf die aufgerufene Webseite gelangt ist (Referrer),

− die Unterseiten, die von der aufgerufenen Webseite aus aufgerufen werden,

− die Verweildauer auf der Webseite,

− die Häufigkeit des Aufrufs der Webseite.

Die Software läuft dabei ausschließlich auf den Servern meiner Webseite. Eine Speicherung der personenbezogenen Daten der Nutzer findet nur dort statt. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht.

Die Software ist so eingestellt, dass die IP-Adressen nicht vollständig gespeichert werden, sondern 2 Bytes der IP-Adresse maskiert werden (Bsp.: 192.168.xxx.xxx). Auf diese Weise ist eine Zuordnung der gekürzten IP-Adresse zum aufrufenden Rechner nicht mehr möglich.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Nutzer ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Nutzer ermöglicht mir eine Analyse des Surfverhaltens meiner Nutzer. Ich bin durch die Auswertung der gewonnen Daten in der Lage, Informationen über die Nutzung der einzelnen Komponenten meiner Webseite zusammenzustellen. Dies hilft mir dabei, meine Webseite und deren Nutzerfreundlichkeit stetig zu verbessern. In diesen Zwecken liegt auch mein berechtigtes Interesse in der Verarbeitung der Daten nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Durch die Anonymisierung der IP-Adresse wird dem Interesse der Nutzer an deren Schutz personenbezogener Daten hinreichend Rechnung getragen.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für meine Aufzeichnungszwecke nicht mehr benötigt werden. In meinem Fall ist dies nach 4 Wochen der Fall.

Cookies werden auf dem Rechner des Nutzers gespeichert und von diesem an meine Seite übermittelt. Daher haben Sie, als Nutzer, auch die volle Kontrolle über die Verwendung von Cookies. Durch eine Änderung der Einstellungen in Ihrem Internetbrowser können Sie die Übertragung von Cookies deaktivieren oder einschränken. Bereits gespeicherte Cookies können jederzeit gelöscht werden. Dies kann auch automatisiert erfolgen. Werden Cookies für meine Website deaktiviert, können möglicherweise nicht mehr alle Funktionen der Website vollumfänglich genutzt werden.

Ihr Besuch dieser Webseite wird aktuell von der Matomo Webanalyse erfasst. Klicken Sie hier (https://matamo.org/docs/privacy/), damit Ihr Besuch nicht mehr erfasst wird.

b.) Social Media Plug-ins

Ich verwende auf meiner Website auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO die nachstehend aufgeführten Social Plug-ins, um meine Dienstleistung hierüber bekannter zu machen. Der dahinterstehende werbliche Zweck ist als berechtigtes Interesse im Sinne der DSGVO anzusehen. Die Verantwortung für den datenschutzkonformen Betrieb ist durch deren jeweiligen Anbieter zu gewährleisten. Die Einbindung dieser Plug-ins durch mich erfolgt im Wege der sogenannten Zwei-Klick-Methode, um Besucher meiner Webseite bestmöglich zu schützen.

Facebook

Auf meiner Website kommen Social Media Plug-ins von Facebook (1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA) zum Einsatz, um deren Nutzung persönlicher zu gestalten. Hierfür nutze ich den "LIKE" oder "TEILEN"-Button. Es handelt sich dabei um ein Angebot von Facebook.

Wenn Sie eine Seite meines Webauftritts aufrufen, die ein solches Plug-in enthält, wird zunächst keine Verbindung mit den Servern von Facebook aufgebaut. Sie müssen das Plug-in durch einen Klick aktivieren, mit dem Sie die Zustimmung zur Kommunikation mit Facebook erteilen. Erst dann wird die Verbindung zum Server von Facebook hergestellt. Der Inhalt des Plug-ins wird von Facebook nun direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Mit einem zweiten Klick übermitteln Sie weitere Daten (Empfehlung) an Facebook.

Durch die Einbindung der Plug-ins (Klick zur Aktivierung) erhält Facebook die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite meines Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Facebook-Konto besitzen oder gerade nicht bei Facebook eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Facebook in den USA übermittelt und dort gespeichert.

Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch meiner Website Ihrem Facebook-Konto direkt zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den "LIKE" oder "TEILEN"-Button betätigen, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server von Facebook übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden zudem auf Facebook veröffentlicht und Ihren Facebook-Freunden angezeigt.

Facebook kann diese Informationen zum Zwecke der Werbung, Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung der Facebook-Seiten benutzen. Hierzu werden von Facebook Nutzungs-, Interessen- und Beziehungsprofile erstellt, z. B. um Ihre Nutzung meiner Website im Hinblick auf die Ihnen bei Facebook eingeblendeten Werbeanzeigen auszuwerten, andere Facebook-Nutzer über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren und um weitere, mit der Nutzung von Facebook verbundene Dienstleistungen zu erbringen.

Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook die über meinen Webauftritt gesammelten Daten Ihrem Facebook-Konto zuordnet, sollten Sie sich, vor Ihrem Besuch meiner Website, bei Facebook ausloggen.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen (https://www.facebook.com/about/privacy/) von Facebook.

V. Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Mai 2018.

Durch die Weiterentwicklung meiner Website und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf der Website hiervon Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.

 

Gabriele Hoffmann Stand Mai 2018

Datenschutz und

Allgemeine Geschäftsbedingungen von Gabriele Hoffmann

Anbieter:

Gabriele Hoffmann

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Bestellungen, die Verbraucher über meine Webseite www.gabriele-hoffmann.de tätigen. Verbraucher ist jeder natürlich Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

2. Vertragspartner Ihr Vertrag kommt zu Stande mit:

Gabriele Hoffmann

Uhlandstrasse 173/174

10719 Berlin

Deutschland

Steuernummer 13/35060445

Sie erreichen mich für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen werktags von 9 bis 13 Uhr unter der Telefonnummer +49 (0)30 / 883 77 77 sowie per E-Mail unter mail@gabriele-hoffmann.de.

3. Vertragsschluss:

Für Bestellungen bei Gabriele Hoffmann gelten die Vorschriften des Bürgerlichen Gesetzbu-ches (BGB).

Die Darstellungen der bestellbaren Produkte und Dienstleitungen auf den Webseiten stellen kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen rechtlich unverbindlichen Online-Katalog dar. Zur Bestellung nutzen Sie das auf den Webseiten befindliche Bestellformular, geben Sie Ihre Daten ein und wählen Sie eine Zahlungsart. Eine Registrierung ist nicht erforderlich. Sie haben vor der verbindlichen Absendung Ihrer Bestellung die Möglichkeit, Ihre Eingaben zu kontrollieren und gegebenenfalls zu korrigieren. Mit Anklicken des Buttons "kostenpflichtig bestellen" geben Sie ein verbindliches Angebot ab. Die Bestätigung des Zugangs Ihrer Bestellung erfolgt zusammen mit der Annahme der Bestellung unmittelbar nach dem Absenden durch automatisierte E-Mail. Mit dieser E-Mail-Bestätigung kommt zwischen Ihnen und Gabriele Hoffmann ein rechtlich bindender Vertrag zu Stande.

Zusammen mit dieser E-Mail-Bestätigung erhalten Sie auch eine Zusammenfassung Ihrer Bestellung sowie diese AGB einschliesslich Widerrufsbelehrung und die Datenschutzerklärung in Textform.

Wir speichern Ihren Vertragstext. Diese AGB können Sie auch jederzeit unter xxx einsehen. Aus Sicherheitsgründen können Sie Ihre Bestelldaten nicht mehr über das Internet abrufen.

4.Vertragsgegenstand:

Auf meinen Webseiten können Sie die Erstellung eines individuellen Horoskops. Die Astro-2000-Edition und mein Buch Wahrsagen - Wegweiser für Schicksal und Zukunft" von Gabriele Hoffmann mit individueller Widmung bestellen.

Die Horoskope der Astro-2000-Edition sind in drei Varianten erhältlich:

Die grosse Analyse der Persönlichkeit

Die grosse Analyse der Partnerschaft

Das Kinder- und Jugendlichen-Horoskop plus Beruf und Berufung

Jedes Horoskop wird sorgfältig nach den von Ihnen angegebenen Daten individuell erstellt. Sie erhalten den ca. 30-seitigen Horoskop-Text gebunden in einer ansprechenden Mappe. Zusätzlich erhalten Sie eine laminierte Schmuckgrafik Ihres Tierkreises mit Häusern- und Planetenständen zum Zeitpunkt Ihrer Geburt (Radix).Außerdem liegt Ihre - ebenfalls laminierte - Bio-Kurve für die nächsten 12 Monate bei.

Die Horoskope der Astro-2000-Edition sind nur in deutscher Sprache erhältlich.

5. Widerrufsrecht

Verbraucher haben ein 14-tägiges Widerrufsrecht. Hinsichtlich der Widerrufsbelehrung ist zu unterscheiden, ob Sie einen Vertrag für

Waren (a)

oder Dienstleistungen (b)

geschlossen haben:

a) Widerrufsbelehrung für die Lieferung von Waren

---------------------------------------------------------

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß; 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

Gabriele Hoffmann

Uhlandstrasse 173/174

10719 Berlin

Fax: +49 (0) 30 / 8 81 77 77

E-Mail: info@gabriele-hoffmann.de

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurüzu-gewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechte-rung auf einen Umgang mit der Sache zuäckzuführen ist, der über die Prüfung der Eigen-schaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter "Prüfung der Eigenschaften und der Funk-tionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft maßglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmässigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paket-versandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zah-lungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung

---------------------------------------------------------

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikationen angefertigt werden oder eindeutig auf die perönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind. Hinsichtlich der Bestellung eines Buches mit persönlicher Widmung kann ein Widerrufsrecht daher ausgeschlossen sein.

Bei Gebrauch Ihres gesetzlichen Widerrufsrechts tragen Sie die Kosten der Rücksendung der Ware, wenn diese der bestellten entspricht und der Preis der zurückzusendenden Ware einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.

b) Widerrufsbelehrung für die Erbringung von Dienstleistungen

---------------------------------------------------------Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Günden in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Vertragsschluss und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäss Artikel 246 2 in Verbindung mit 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäss 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 3 EG-BGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist zu richten an:

Gabriele Hoffmann

Uhlandstrasse 173/174 10719 Berlin

Fax: +49 (0) 30 / 8 81 77 77

E-Mail: info@gabriele-hoffmann.de

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurügewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Dies kann dazu führen, dass Sie die vertraglichen Zah-lungsverpflichtungen für den Zeitraum bis zum Widerruf gleichwohl erfüllen müssen. Ver-pflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung, für uns mit deren Empfang.

Besondere Hinweise

Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf Ihren ausdrück-lichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben.

Ende der Widerrufsbelehrung

--------------------------------------------------------- 6. Preise und Versandkosten:

Alle angegebenen Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten.

Die Versandkosten betragen: Tabelle

Deutschland

Österreich

Schweiz

Bei Zahlung per Nachnahme wird eine zuätzliche Gebühr in Höhe von xx Euro fällig, die der Zusteller vor Ort erhebt. Weitere Zusatzkosten, die über mich abgeführt oder in Rechnung gestellt werden (z.B. Zölle), fallen nicht an.

7. Lieferung:

Ich versende nur nach Deutschland, Österreich und in die Schweiz.

Der Versand der Bestellung erfolgt spätestens 7 Tage nach Zahlungseingang. Innerhalb Deutschlands beträgt die Lieferzeit 2-7 Tage, nach Österreich 8-10 Tage und in die Schweiz 8-10 Tage.

8. Zahlung:

Bestellungen aus Deutschland können wahlweise per Überweisung oder Nachnahme bezahlt werden.

Bestellungen aus Österreich und der Schweiz können per Überweisung bezahlt werden.

Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nenne ich Ihnen meine Bankverbindung in der E-Mail-Besttätigung und versende die Bestellung nach Zahlungseingang.